20 Jahre Salto Vocale Drucken

20 Jahre Salto Vocale

20 Jahre Salto Vocale wurden am 4.11.2017 in der TV-Halle gefeiert.

Dazu hatte sich der Chor viele befreundete Chöre eingeladen, die mit ihren Auftritten für einen gelungenen Abend sorgten. Ein abwechslungsreiches Programm erwarteten die zahlreich erschienenen Besucher. Durch das Programm führten Jessica Renno und die Farbgeschichten Erzählerin Ilse Roswag.

Der gastgebende Chor, Salto Vocale, eröffnete den Abend mit dem Lied "Ipharadisi".


Dazu gesellte sich der gemischte Chor der "Harmonie" und gemeinsam sang man "Weit, weit weg" von Hubert von Goisern. Der gemischte Chor wurde später von Ute Fabel mit der Alt Flöte und von Hr. Luh auf dem Klavier bei  ihrem Auftritt begleitet.

Im Laufe des Abends stellten sich die Chöre Voice Factory aus Holzheim unter der Leitung von Matthias Hampel, die Stangenrod Kehlchen unter der Leitung von Ulrike Sgodda-Theiß,

der Chor Regenbogen aus Londorf und Harmony Voices aus Laubach/Münster, beide unter der Leitung von Arndt Roswag, mit bekannten und beliebten Melodien vor.

Zum Ende des abwechslungsreichen Programms sang Salto Vocale mit allen Chören gemeinsam das "Halleluja" von Leonard Cohen.